Unsere Aktuellen ANgebote

Vermittlung von Kauf und Verpachtung

Wir vermitteln Gastronomieobjekte, Hotel, Kliniken sowie Alten- und Pflegeeinrichtungen. Nachstehend ein Auszug aus unserem Angebot.

In diesem Bereich suchen wir auch für vorgemerkte Interessenten entsprechende Objekte.


Hausbrauerei im Brauhaus in Schwendi mit grossen Event-Räumen zu verpachten


Freiherr von Süsskind-Schwendi

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com




Arbeiterwohnungen in 88477 Schwendi      zu vermieten


- Wohnung, Dietenheimer Str. 10, 200 m²
- Wohnung, Dietenheimer Str. 10, 3 Zimmer, 62,64 m²
- Wohnung, Hauptstr. 48, 96 m²
- Wohnung, Kellerberg 17, 2 Zimmer, 92 m²

 

Kaltmiete bei 3jährigem Vertrag: 6,00 Euro pro m²

Kaltmiete bei 2jährigem Vertrag: 7,00 Euro pro m²

Kaltmiete bei 1jährigem Vertrag: 8,00 Euro pro m²

 

zuzüglich Nebenkosten:

Wasserpauschale pro Person: 25,00 Euro pro Monat

Heizkosten: 2,50 Euro pro m²

Betriebskosten: 1,00 Euro pro m²

Reinigungsgebühren: 25,00 Euro pro Stunde

Kaution: 3 Monatsmieten

 

Freiherr von Süsskind-Schwendi

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com

 



M 131

Privates Senioren- und Pflegeheim zwischen Mannheim und Heidelberg altershalber zu verkaufen


Dieses privat geführte Haus mit engagierten Mitarbeitern und einer frischen saisonalen Küche liegt in Waldnähe ruhig und dennoch

zentral und bietet Platz für 47 Personen und kann um 10 weitere Personen erweitert werden.

 

Das Haus verfügt über 28 Zimmer, davon 19 Doppelzimmer und

9 Einzelzimmer und hat folgende Aufteilung:

 

Keller:                                              

Umkleideraum, Strom- und Anschlussraum, Wasser-anschlussraum,

WC-Pflegepersonal, WC-Küchenpersonal, Flur, Treppenhaus, Aufzug,

Aufzugsmaschinenraum, Vorratskeller, Keller-Notstromraum,

Heizraum und Tankraum. Nutzfläche ca. 104 m².

 

Erdgeschoss:                                    

3 Doppelzimmer, 1 Einzelzimmer, Windfang, Treppenhaus, Aufzug,

Küche, Speiseraum, Schmutzraum, Lagerraum, Raum für

Brandmeldeanlage, WC, Flur. Wohn- und Nutzfläche ca. 259 m².

 

Erdgeschoss (Altbau):                       

Büro, Therapieraum, 2 WC´s, 1 Einzelzimmer, Vorraum und Flur.

Wohn- und Nutzfläche: 90 m².

 

1. Obergeschoss:                              

7 Doppelzimmer, 4 Einzelzimmer, Abstellraum, Schwesternzimmer,

Schwesterzentrale, Stationsbad, Treppenhaus, Aufzug, WC und Flur.

Wohn- und Nutzfläche: 405 m².

 

Dachgeschoss:                                  

9 Doppelzimmer, 3 Einzelzimmer, Raum für saubere Wäsche,

Schmutzwäsche, Stationsbad, Treppenhaus, Aufzug, Schmutzraum,

WC und Flur. Wohn- und Nutzfläche: 427 m².

 

Zusammenfassung der Wohn- und Nutzfläche:  

Keller:                                         Ca.  104 m²

Erdgeschoss:                             Ca.  259 m²

Erdgeschoss (Altbau):               Ca.    90 m²

1. Obergeschoss:                       Ca.  405 m²

Dachgeschoss:                          Ca.  427 m²

Dachboden:                                Ca.  105 m²

Nutzfläche gesamt:                   Ca. 1.390 m²

 

Ein Ausbau um weitere 10 Zimmer ist möglich.

Im Haus befindet sich eine separate Wohnung der Eigentümerin.

Das Objekt ist seit 1988 im Familienbesitz.

Sämtliche Auflagen sind erfüllt.

Der Ort hat ca. 10.000 Einwohner.

Grundstücksgröße: Ca. 1.560 m².

Erweiterungsbau: 1994.

Renovierungen wurden laufend durchgeführt.

Parkplätze: 8 am Objekt.

Der Gesamtumsatz liegt bei ca. 1,5 Mio. Euro.

Beschäftigt werden ca. 22 Personen.

Bauweise des Hauses: Massiv.

Sämtliche Anschlüsse vorhanden.

Die örtlichen Grundstückspreise liegen bei ca. 200 Euro pro m².

Schulen und Busverbindungen alles bestens am Ort.

 

Kaufpreisvorstellung:         

3,8 Mio. Euro

 

Maklerauftrag:                              

SCHWENDI-Immobilien

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com

 

Maklerprovision:                           

Bei Verkauf 3 % zuzüglich Mehrwertsteuer aus dem Kaufpreis

(Käufergebühr) fällig bei Vertragsabschluss.

 

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr, Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Besichtigung nach telefonischer Anmeldung möglich. Weitere Unterlagen gerne auf Anfrage bei Kapitalnachweis.



B 372

65-Betten-Pflegeeinrichung in Niedersachsen zu verkaufen


Es handelt sich hier um ein vollstationäres Pflegeheim mit 33 Einzelzimmern und 16 Doppelzimmer. Die Besonderheit dieser Einrichtung ist, dass die Bewohner für die Betreuung in Gruppen von 10-12 Personen eingeteilt werden. Dank dieser Aufteilung haben die Bewohner ein kleineres Bezugspersonal und werden auch individuell betreut. Mit Hilfe dieser Maßnahme soll die Lebensqualität gesteigert werden. Demenziell Erkrankte werden durch Ergotherapie, Biographiearbeit und einer tagesstrukturierten Betreuung besonders gefördert.

 

Die barrierefreie Einrichtung besteht aus 2 Etagen, die bequem mit

dem Aufzug erreicht werden können. Die Zimmer verfügen alle über

ein 24-Stunden-Notrufsystem, einen Fernsehanschluss und können

auf Wunsch möbliert bezogen werden.

 

Die Einrichtung verfügt über Räumlichkeiten für private Feiern und

einen Gemeinschaftsraum, in dem regelmäßig gemeinsame

Aktivitäten stattfinden.

 

Auf dem weitläufigen Grundstück des Heims befinden sich  ein

schöner Gartenbereich mit im Sommer blühenden Blumen und Sträuchern und einem Teich.

 

Die hauseigene Küche versorgt die Bewohner bis zu 4mal täglich mit individuell abgestimmter Kost. Der Pedikür- und Manikür-Service

kommt genau wie der Friseur regelmäßig in die Einrichtung.

 

Die Qualität der stationären Pflegeeinrichtung wird ständig überprüft

und hat ein sehr gutes Gesamtergebnis.

 

a) Neubau aus dem Jahr 2001 beinhaltet folgendes:

Keller:                                 

Friseur, Fußpflege, 2 WC, Veranstaltungsraum und Bühne (für Kino

und Theateraufführungen), Therapieräume mit einem „historischen

Wohnzimmer“, Bücherei, Möbellager, Notausgang und kleinem

Lager.

 

Erdgeschoss:                       

Aufenthaltsraum und kleiner Empfang, Dienstzimmer, Fäkalien-

raum, 11 Bewohnerzimmer (alles Einzelzimmer), alle mit

Dusche/WC, Behinderten-WC, Wirtschaftsraum.

 

1. Obergeschoss:                 

Dienstzimmer, Aufenthaltsraum, 11 Bewohnerzimmer (alles

Einzelzimmer), alle mit Dusche/WC, Fäkalienraum und Pflegebad.

 

Dachgeschoss:                     

Schulungsraum, Archiv und Abstellraum, Betten-Aufzug,

Kopfstation für TV, Treppenhaus, außen Freitreppe.

 

Jede Etage hat ferner eine Teeküche und einen offenen Kamin.

 

b) Mittelbau aus dem Jahr 1996 beinhaltet folgendes:

Untergeschoss/Keller:         

Wäscherei, Bügelzimmer, Hausanschluss für Elektrik, EDV-Raum,

Personalraum und Personal-WC sowie Dusche, Requisitenraum für

Fest- und Veranstaltungssaal, Spielekeller und Deko-Raum,

Treppenhaus.

 

Erdgeschoss:                       

Dienstzimmer, Aufenthaltsraum, Fäkalienraum, 8 Zimmer, davon

4 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer, alle mit Dusche/WC.

 

1. Obergeschoss:                 

Dienstzimmer, Fäkalienraum, Teeküche, Aufenthaltsraum (Therapie

wird hier in diesem Haus großgeschrieben!), Personal-WC, Büro,

Medienraum, PDL-Büro, 8 Zimmer, davon 5 Einzelzimmer und

3 Doppelzimmer, alle mit Dusche/WC.

 

Darüber Dachgeschoss/Bühne.

 

c) Fachwerkbau, ursprünglich stammend aus 1899, renoviert 1991, 1996, 2001, und 2010.

Er war in früheren Zeiten ein Parkhotel und daher trägt die Anlage

auch den Namen.

 

Keller:                                 

2 Lagerräume, Heizraum.

 

Erdgeschoss:                       

Schmutzraum, Personal-WC, Küche, Aufenthaltsraum, Teeküche,

Windfang, Sozialraum und Dienstzimmer, Fäkalienraum, 6 Zimmer,

davon 1 Einzelzimmer und 5 Doppelzimmer, alle mit Dusche/WC.

 

1. Obergeschoss:                 

Dienstzimmer, Aufenthaltsraum, 6 Zimmer, davon 4 Doppelzimmer

und 2 Einzelzimmer, alle mit Dusche/WC, Münzfernsprecher,

Treppenhaus und 2 Notausgänge.

 

d) Altes Wohnhaus (früher neue Schule) wurde 1953 gebaut und 2008 renoviert und beinhaltet folgendes:

Keller:                                 

Heizungsanlage Öl-Zentral für sämtliche Objekte a) bis d), in den

anderen Gebäuden sind lediglich die Heizräume.

 

Erdgeschoss:                       

Wohnung mit ca. 120 m² mit Bad, Dusche, WC, Küche,

Kinderzimmer, Wohn- und Schlafzimmer sowie Flur.

 

1. Obergeschoss:                 

Treppenhaus, 2 Gästezimmer, Wohnung mit 55 m² mit Dusche/WC

und Küche.

 

Darüber Bühne.

 

Die Investitionskosten liegen bei 16,49 Euro.

 

Weitere Daten werden gegen Vorlage eines Kapitalnachweises

zur Verfügung gestellt.

 

Kaufpreisvorstellung:          

Verhandlungssache,  Angebot erwünscht

 

Maklerauftrag:                             

SCHWENDI-Immobilien

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com

 

Maklerprovision:                          

Bei Verkauf 3 % zuzüglich Mehrwertsteuer aus dem Kaufpreis

(Käufergebühr) fällig bei Vertragsabschluss.

 

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr, Zwischenvermittlung bleibt

vorbehalten. Besichtigungnach telefonischer Anmeldung möglich.



B 371

Sehr schönes privat geführtes gepflegtes 52-Betten Alten- und Pflegeheim in einer Bäderstadt im Schwarzwald altershalber abzugeben


Der Kurort hat ca. 17.000 Einwohner und liegt in einem hochinteressanten Städtedreieck im Schwarzwald. Die Einrichtung

hat sämtliche Auflagen erfüllt und wird nur aus Altersgründen abgegeben.

 

Das Objekt hat folgende Aufteilung:

Untergeschoss:                                

Küche, Lager, WC, Werkstatt, 3 Kühlräume, Heizung-Erdgas, Personal-WC.

 

Erdgeschoss:                                   

Empfang, Rezeption, Aufenthaltsraum, Wintergarten,

Aktivierungsraum zum Basteln, etc., Aufzug über 4 Etagen,

Personal-WC, ausgesprochen liebevoll ausgestatte Freiräume.
                                                       

1. Stock:                                          

4 Zimmer, davon 3 Einzelzimmer und 1 Doppelzimmer, alle mit

Dusche/WC, Personal-WC, Speisesaal, Pflegebad.

 

2. Stock:                                          

11 Zimmer, davon 7 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer, alle mit Dusche/WC, teils mit Balkon, Pflegebad.

 

3. Stock:                                           

11 Zimmer, davon 7 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer, alle mit Dusche/WC, teils mit Balkon, Pflegebad, Schmutzraum.

 

4. Stock:                                          

8 Zimmer, davon 5 Einzelzimmer und 3 Doppelzimmer, alle mit

Dusche/WC, Pflegebad, Schmutzraum.

 

Die Einrichtung ist ausgelegt auf 52 Plätze, davon 42 Pflegeplätze

und 10 Tagesplätze eingestreut. Zurzeit ist die Einrichtung mit 35 Personen belegt, davon 3 Sozialempfänger und 32 Privatempfänger.

 

Das Haus hat 2 Feuertreppen, 1 Aufzug und ein Treppenhaus.

Behördliche Auflagen sind alle erfüllt.

Der Investitionskostensatz für Privatzahler beträgt 19,00 Euro.

Beste Bewertungsnoten, Warteliste.

 

Kaufpreisvorstellung:          

Angebot erwartet mit entsprechendem Kapitalnachweis

 

Maklerauftrag:                             

SCHWENDI-Immobilien

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com

 

Maklerprovision:                          

Bei Verkauf 3 % zuzüglich Mehrwertsteuer aus dem Kaufpreis

(Käufergebühr) fällig bei Vertragsabschluss.

 

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr, Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Besichtigung nach telefonischer Anmeldung möglich.



R 121

Intensive Betreuung und fürsorgliche Pflege in familiärer Atmosphäre,                ein modernes Haus mit 34 Betten im „Bauhausstil“ in Süddeutschland sucht neuen Betreiber


Vor 21 Jahren wurde dieses Haus übernommen und zu einem modernen bestens geführten Alten- und Pflegeheim aus- und

umgebaut und auf den neuesten gesetzlichen Stand gebracht.

Alle Auflagen sind erfüllt.

 

Das Haus hat folgende Aufteilung:

1. Kellergeschoss:                           

Kellerraum, Heizkeller (Erdwärme von der Stadt), Technikraum, Hausmeisterraum

 

2. Kellergeschoss:                           

4 Umkleideräume für Damen und Herren, WC, 1 Dusche und Lager.

 

Erdgeschoss:                                   

Empfang, 2 Behinderten-WCs, 2 Büros mit separatem WC, 14 Einzelzimmer, 3 Doppelzimmer, alle Zimmer mit Dusche/WC, Küche bestehend aus 2 Räumen, WC, Aufenthaltsraum für Personal, Dienstzimmer mit WC, Aufzug und Treppenhaus, Abstellraum/

Putzraum, großer Aufenthaltsraum für die Bewohner zuzüglich Wintergarten, Stationsküche und Terrasse, 4 Abstellräume,

1 Pflegebad, Bezulieferereingang.

 

1. Obergeschoss:                             

Dachterrasse, 12 Einzelzimmer, 1 Doppelzimmer, alle Zimmer mit

Bäder und WC Aufenthaltsraum mit Trennwand (Dieser Anbau

entstand 2017 bis 2018), Stationsküche, Behinderten-WC zuzüglich eines weiteren WC, Pflegebad mit WC.

 

Grundstücksgröße:                          Ca. 2.800 m²

Baujahr des Objektes:                      1959

Umbau und Renovierungen:            1999-2000 sowie Anbau 2017/2018

Jahresumsätze:                                Ca. 1,4 Mio. Euro

 

Die Investitionskosten sind bei Sozialhilfeempfänger 17,63 Euro und bei Selbstzahler 25,02 Euro.

Das Haus ist genehmigt für 34 Bewohner.

Es wird geführt mit a) Betreibergesellschaft und b) Besitzgesellschaft.

Eine Aufstockung des Hauses ist möglich, ebenso ein Anbau.

Das Haus ist ideal für Heimleiter oder Heimleiterfamilie.

 

Das Haus hat eine sehr gute Belegung und eine außerordentlich gute Beurteilung und ist sehr beliebt in der süddeutschen Stadt, die ca. 30.000 Einwohner hat.

 

Weitere Unterlagen werden gerne auf Anfrage zur Verfügung gestellt bei Kapitalnachweis.

 

Kaufpreisvorstellung:          

Verhandlungssache, Angebot erwartet

 

Maklerauftrag:                             

SCHWENDI-Immobilien

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com

 

Maklerprovision:                          

Bei Verkauf 3 % zuzüglich Mehrwertsteuer aus dem Kaufpreis

(Käufergebühr) fällig bei Vertragsabschluss.

 

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr, Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Besichtigung nach telefonischer Anmeldung möglich.



S 281

Attraktive Pflegebetreiberfläche in revitalisiertem Gewerbeobjekt zu verpachten


Das Objekt befindet sich in einer Stadt in Thüringen, im

Industriegebiet und bietet ca. 60 Plätze für Pflege oder

Betreutes Wohnen. Die Stadt in Thüringen hat ca. 35.000 Einwohner.

Die Einrichtung befindet sich in einem Einkaufszentrum.

 

Das Objekt befindet sich in attraktiver Lage mit maximaler

Sichtbarkeit. Die Nachbarschaft ist durch Einfamilienhäuser

und zahlreiche renommierte Einzelhändler geprägt. Dank der

Hanglage des Gebäudes ist der direkte Zugang über

verschiedene Stockwerke möglich.

 

Das 1993 erbaute dreigeschossige Objekt wurde über die Jahre

stetig erneuert und verfügt über eine sehr gute Bausubstanz.

 

Insgesamt würden ca. 2.670 m² zur Verfügung stehen.

Stellplätze am Objekt vorhanden.

Energieausweis liegt vor.

Heizung:                                          Gas-Zentral

Baujahr des Objektes:                     1993

 

Eine Verpachtung im aktuellen Ist-Zustand würde sich bei

ca. 4,00 Euro pro m² befinden. Nach der Einrichtung bei

8,50 Euro pro m², wobei dies jedoch Verhandlungssache ist,

je nachdem was der Eigentümer einsetzen soll.

 

Maklerauftrag:                             

SCHWENDI-Immobilien

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com

 

Maklerprovision:                          

Bei Verpachtung 2 Monatspachten zuzüglich Mehrwertsteuer

(Pächtergebühr) fällig bei Vertragsabschluss.

 

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr, Zwischenvermittlung

bleibt vorbehalten. Besichtigung nach telefonischer Anmeldung

möglich. Weitere Daten auf Anfrage.



Z 17

Neues 26-Betten Altenheim zwischen Apfelbäumenim Kreis Hohenlohe zu verpachten oder zu verkaufen


Das Objekt hat 26 Einzelzimmer, voll eingerichtet mit begehbaren Duschen, Gruppenstationen, Pflegebädern, Fäkalienspülen, Terrassen und Balkone, helle großzügige Räume sowie eine 220 m² sehr schöne große Betreiberwohnung, Personal- und Umkleideräume mit WC und Dusche, großzügiges Treppenhaus mit Aufzug.

 

Die Nutzfläche beträgt:       1.700 m².

Gesamtgrundstück:             Ca. 3.000 m².

Anbau:                                  2001.

Komplettrenovierung:          2019.

Heizung:                               Öl-Zentral.

Parkplätze:                           10 am Objekt.

Brandversicherungswert:    Jetzt 3,5 Mio. Euro

 

Das Objekt steht leer und kann sofort übernommen werden.

 

Kaufpreisvorstellung:          

Verhandlungssache

 

Pachtpreisvorstellung:        

Verhandlungssache

 

Maklerauftrag:                             

SCHWENDI-Immobilien

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com

 

Maklerprovision:                         

Bei Verkauf 3 % zuzüglich Mehrwertsteuer aus dem Kaufpreis

(Käufergebühr) fällig bei Vertragsabschluss.

Bei Verpachtung 2 Monatspachten zuzüglich Mehrwertsteuer

(Pächtergebühr) fällig bei Vertragsabschluss.

 

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr, Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Besichtigung nach telefonischer Anmeldung möglich.



E 74

180-Betten-Ferien- und Tagungshotel in exponierter, herrlicher Naturparklage/Bayern zu verkaufen


Die Hotelanlage wird seit 1977 ständig erweitert, vergrößert, renoviert und verfügt heute auf einem Grundstück von 25.125 m² über vier Gebäudeteile mit insgesamt 95 Wohneinheiten.

 

Der Hotelbetrieb hat eine große, repräsentative Eingangshalle mit Rezeption, insgesamt 64 Zimmer, aufgegliedert in 41 Doppel-, 10

Einzel-, 3 Dreibettzimmer und einer Hotelsuite, somit insgesamt

120 Betten.

 

Das Appartementhaus verfügt über 31 Ferienwohnungen zu je 53 m²,

je mit Einbauküche und Wohnbereich separat abschließbar. Deshalb sind diese Wohnungen auch als reguläre Hotel­zimmer zu vermarkten.

 

Die Gastronomie hat einen eigenen Salon/Frühstücksraum, ein großes Panoramarestaurant und weitere sechs Gast- und Restauranträume

mit insgesamt über 600 Sitzplätzen.

 

Die Küchengröße und deren technische Ausstattung sind

entsprechend großzügig bemessen.

 

Balkone haben die 31 FEWOs und 35 Hotelzimmer, davon wiederum

50 mit Panoramablick.

 

Im Objekt sind 2 Schwimmbäder, eine separate, aufwändig

eingerichtete  Bar, Seminarräume, Kegelbahn, 3 Personen- und 1 Lastenaufzug, Poolbillard-, Tischtennisräume und ein Biergarten.

 

Die weitere hoteleigene Infrastruktur (Kaffee-, Frühstücks- und Spülküche, Wäscherei, Lagerräume im Unter- und Erdgeschoss,

8 Kühl- und 2 Tiefkühlräume, Nebengebäude mit Werkstatt und 8 Garagen), etc. komplettiert den Betrieb.

 

Eine freizügige Geschäftsführerwohnung ist ebenfalls vorhanden.

 

Die gastronomische Ausstattung mit beweglichen Wirtschaftsgütern

ist bestens dimensioniert und wird mit verkauft.

 

Die Gesamtnutzfläche beträgt ca. 8.000,00 m².

 

Jährlich werden ca. 25.000 Übernachtungen bei minimalem

Werbeetat verbucht.

 

Das Haus ist neben Individualurlaubern und Geschäftsreisenden sehr beliebt im Bus-Touristik-Bereich, denn es ist ein hervorragender Ausgangspunkt für die historischen Städte Nürnberg, Bayreuth, Prag, Pilsen, Marien- und Karlsbad, Regensburg und Weiden. Zudem liegt es zentral zwischen den Tourismusregionen Fichtelgebirge, Böhmischer Wald, Oberpfälzer Wald und Fränkischer Schweiz.

 

Es bietet beste Sommer- und Winterferienqualität auf einer Höhenlage von 740 m ü. M. und zeigt sich liebevoll und ideenreich eingerichtet.

 

Hervorzuheben ist die wohl einzigartige, unverbaubare Fernsicht auf

den Oberpfälzer Wald und die zentrale Alleinlage inmitten eines gut frequentierten Naturparks.

 

Seit Jahrzehnten wird es von den Eigentümern familiär mit Erfolg und Herzblut betrieben.

 

Heizung:                              

Öl-Zentral in den einzelnen Häusern, koppelbar

 

Parkplätze:                          

für ca. 80 PKWs und drei Omnibusse direkt an der Hinterfront der

Gebäude auf geteerten Flächen

 

Bauweise:                            

Ziegel und Schalbeton, Ziegeldächer

 

Sämtliche öffentliche Anschlüsse sind vorhanden

Örtliche Grundstückspreise ca. 40,00 Euro/m²

 

Sämtliche Zimmer und Nasszellen wurden in den vergangenen

Wochen aufwendig renoviert im Gesamtinvestitionsvolumen von 500.000,00 Euro. Dabei sind die Eigenleistungen des Hoteliers für die komplette Montage und den Einbau nicht mit gerechnet.

 

Der bisherige Kaufpreis von 3,5 Millionen Euro erhöht sich daher um diesen Betrag und beträgt deshalb nun

 

Kaufpreisvorstellung:

4,0 Mio. Euro

 

Der Verkauf kommt wegen fehlender Nachfolge zum Tragen. Die Übergabe ist im laufenden Betrieb möglich

 

Maklerauftrag:                             

SCHWENDI-Immobilien

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com

 

Maklerprovision:                          

Bei Verkauf 3 % zuzüglich Mehrwertsteuer aus dem Kaufpreis (Käufergebühr) fällig bei Vertragsabschluss.

 

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr, Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Besichtigung nach telefonischer Anmeldung möglich.
Weitere Daten zum Objekt werden gerne offenbart bei zur Verfügungsstellung eines Kapitalnachweises.




N 52


Komplette Metzgerei mit Produktion und Ladengeschäft sowie Gasthof zwischen Aalen und Heidenheim zu verkaufen


Das Objekt liegt in Baden-Württemberg, Ostalbkreis, ca. 504 m ü. d. Meer. Die Stadt hat ca. 7.000 Einwohner, das Objekt befindet sich in einem Ortsteil davon. Nach Nördlingen 18 km, nach Heidenheim

20 km, nach Aalen 24 km.

 

Das Objekt hat folgende Aufteilung:

Keller:                                 

Insgesamt ca. 5 Kellerräume, darin enthalten Dusche, WC,

Waschküche, Bierkühlraum, Heizung (ölzentral), Raum für

Kühlmaschinen, Gewölbekeller.

 

Erdgeschoss:                       

Metzgerei, Produktion, Zerlegeraum, Kühlraum, Gewürzraum,

2 Verkaufskühlräume, Laden mit ca. 30 m², Personal-WC,

Aufenthaltsraum, Küche, Gaststätte mit ca. 60 Plätzen, Nebenzimmer

mit ca. 40 Plätzen sowie WC-Anlage.

 

1. Stock:                              

Privatwohnung mit 6 Zimmer, Bad, WC gesamt 120 m², sowie

11 FZ davon 2 Einzelzimmer, 9 Doppelzimmer, alle mit Dusche/WC

(neu renoviert).

 

Dachgeschoss:                     

4 Doppelzimmer.

 

Auf dem Dach befindet sich eine Photovoltaikanlage mit 30 KW.

Bauweise des Hauses: Massiv – sämtliche Anschlüsse vorhanden

Grundstücksgröße:        Ca. 2.084 m²

Renovierung:                  1992

Heizung:                          Hackschnitzel

Parkplätze:                      Ca. 60 Stück

Garagen:                          1

Gesamtjahresumsätze:   Ca. 750.000,00 Euro (davon im

Metzgereibereich   650.000,00 Euro und im Gaststättenbereich

100.000,00 Euro)

Verkaufsgrund:                Man möchte eine größere Metzgerei kaufen.

Ruhetag:                          Montag

Das Objekt ist brauerei- und automatenfrei.

Zurzeit werden 9 Vollzeitkräfte und 3 Teilzeitkräfte beschäftigt.

Schulen und Busverbindungen bestens am Ort.

 

Kaufpreisvorstellung:         

600.000,00 Euro

 

Maklerauftrag:                             

SCHWENDI-Immobilien

Hauptstr. 35, 88477 Schwendi

Telefon 07353-1001, Telefax 07353-1004

schwendi-immobilien@t-online.de, www.schwendi.com

 

Maklerprovision:                          

Bei Verkauf 3 % zuzüglich Mehrwertsteuer aus dem Kaufpreis

(Käufergebühr) fällig bei Vertragsabschluss.

 

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr, Zwischenvermittlung bleibt vorbehalten. Besichtigung nach telefonischer Anmeldung möglich.